Die Schulung gibt einen Einblick, wie qualitativ hochwertige Flächenberechnungen mit einheitlichen Standards konzipiert werden.

 

Methodik

Die methodische Herangehensweise besteht aus einer Kombination aus dem klassischen Vortrag, Praxisübungen, Impulsreferaten, moderierten Gruppendiskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen und „Training on the Job“

 

Lerninhalte

I. Kapitel – Regelwerke
II. Kapitel – Geometrie – Praxisübung
III. Kapitel – ZAB-Normen
IV. Kapitel – Leistungsverzeichnisse erkennen und verstehen
V. Kapitel – Aufmaße, Bauabrechnung, Nachträge – Praxisübung

 

Ziel Erste Einblicke in die Aufmaßtechnik
Zielgruppe Azubis aus dem Bauhandwerk, Berufsschüler
Wo Christian-Kremp-Str. 6e in 35578 Wetzlar
Studienzeit Lehrgang 2019/35b
15.05.2019: 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Teilnehmer max. 6 Teilnehmer
Kosten 99,00 Euro zzgl. MwSt.
Zertifikat Teilnehmer-Zertifikat